Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2019 angezeigt.

Zifferblätter - Theorie der sinnlichen Wahrnehmung

Das Zifferblatt ist die eigentliche Seele einer Uhr.
Je näher man es betrachtet, desto mehr verrät es über die Uhr. Betritt man die Welt der Zifferblätter, betritt man eine Welt der Vielfalt. Kleines Medium, große Wirkung. Das Zifferblatt dringt tief in unsere ästhetische Wahrnehmung ein und verbreitet dort Freude und Genuss. Neugierig geworden?

Ursprünglich: Ansicht auf ein ausgebautes Email-Zifferblatt, auch "Stella"-Zifferblatt genannt, das nicht mehr unter dem Schutz eines Glases steht.


Zeigt her eure Zifferblätter Wann haben Sie Ihr Zifferblatt so richtig genau betrachtet? Also so ganz nah ohne Glas, bei ordentlicher Beleuchtung, die Nasenspitze gefährlich nah am Geschehen. Zugegeben, als Otto Normalverbraucher hat man diese Gelegenheit eher selten, aber wenn ja, dann sind Sie jetzt direkt ein bissl erleuchtet, stimmt's? Wir sind es immer wieder ...
Erleuchtung im Arbeitsalltag"Der Zeiger, der über das Zifferblatt der Uhr vorrückt, rückt auch in den Seelen vor.&…

Die Atmosphäre Vintage

Eine Vintage-Uhr zu tragen, hat mit Selbstbewusstsein zu tun.
Das ist nicht nur eine gewagte These von uns - wir können diese Aussage natürlich untermauern. Wer eine Vintage-Uhr trägt, der hat nicht einfach nur eine schöne Uhr am Handgelenk, sondern trägt eine Lebensgeschichte mit vielen Facetten.

Understatement pur: Kostbares Schmuckarmband von Patek Philippe in Rotgold aus den 1950er-Jahren mit intergrierter "unsichtbarer" Uhr, Ref. 2115. Diese Art von Uhren ist extrem selten und erzielt Höchstpreise. Wer so ein Stück in seinem Besitz hat, darf sich glücklich schätzen

Historische Lebenswelt am Handgelenk Mit dem Tragen einer Vintage-Uhr tauchen wir in eine vergangene Welt ein. Sie dokumentiert eine frühere Zeit, historische sozio-kulturelle Lebenswelten, Umwelten. Man könnte auch sagen, sie ist aufgrund dessen ein seltenes Original, Trägerin einer umfassenden Geschichte, einzigartig, da selbst das gleiche Modelle - vermeintlich ähnlich - ein jeweils anderes Leben gefü…