Donnerstag, 18. Januar 2018

Dieses Jahr wird alles anders ...


Liebe Freunde der Chronothek,

unsere Neujahrsvorsätze motivieren uns. Mehr Sport, mehr Eleganz, mehr Extravaganz?
Wir haben uns dafür entschieden, es richitg ernst zu nehmen. Lust mitzumachen?

Mehr Sport:
Sportlich zu sein hat ja nicht unbedingt immer nur mit körperlicher Verausgabung zu tun. Auch das innere Gefühl kann vor Fitness strotzen. Das werden wir zeigen!

Jaeger-LeCoultrre Memovox Tribute to Deep Sea Ref. 134.8.96 Limited Edition, eine Hommage an das Vintage Modell der 1970er-Jahre

Breitling Super Ocean, Ref. AB202012 kontraststark mit einem Off-White Zifferblatt und schwarzer Lünette mit schwarzem Kautschukband

Panerai Luminor Marina PAM00250 Daylight-Chronograph mit satiniertem Edelstahlgehäuse


Mehr Eleganz:
Anmut und Klarheit machen uns aufgeräumt und geordnet. Auch das wollen wir sein. Es ermahnt uns, fokussiert zu bleiben.

 IWC Automatic aus den 1960er-Jahren, klassisch, simpel in Edelstahl mit Lederband

Jaeger-LeCoultre Master Control Reserve de marche in 18k Rotgold mit Datums- und Gangreserveanzeige

Glashütte Original Senator Kalenderwoche Ref. 10005130204 in Edelstahl mit dem bekannten Großdatumsfenster bei 4 Uhr, Taganzeige bei 8 Uhr und Wochenanzeige bei 12 Uhr


Mehr Extravaganz:
Wird die Welt um uns herum zu eintönig, setzen wir Akzente. Das entspricht unserer Persönlichkeit.

Hublot Big Bang Ferrari Ref. 401.NX.0123.VR in Titan mit transparentem Zifferblatt für einen Blick auf das Uhrwerk

Blancpain Reveil GMT Ref. 2841-1542-539 in 18k Weißgold mit Lederband, Weckfunktion, Gangreserveanzeige und zweiter Zeitzone

Corum Admirals Cup Ref. 116.10.36/OF61AN20 in Edelstahl mit PVD-Beschichtung hat diese Uhr eine starke Präsenz


Möchten Sie mehr über unsere Neujahrsvosätze erfahren, dann schreiben Sie uns ein E-Mail an verkauf@chronothek.at oder kommen Sie uns in der Bräunerstraße besuchen.
Wir freuen uns auf Sie.

Eine vielversprechende Zeit wünscht,
Ihr Chronothek-Team


Freitag, 15. Dezember 2017

ADVENT-SPECIAL

Liebe Freunde der Chronothek,

in sieben Öffnungstagen ist Weihnachten und für all jene, die noch auf der Suche nach einem besonderen Geschenk sind, haben wir in diesen sieben Tagen sieben schöne Vorschläge.
Rolex, Jaeger-LeCoultre, IWC, Audemars Piguet oder Panerai - wir sind sicher, dass das Christkind hier eine schnelle Wahl treffen kann.

Möchten Sie mehr über unsere sieben weihnachtlichen Zeitmesser erfahren, dann schreiben Sie uns ein E-Mail an verkauf@chronothek.at oder kommen Sie uns in der Bräunerstraße besuchen.
Wir freuen uns auf Sie.

Eine erfolgreiche weihnachtliche Einkaufszeit wünscht,
Ihr Chronothek-Team

 Rolex Datejust Lady 79174 in 26mm mit silbernem Brillant-Zifferblatt 

  Jaeger-LeCoultre Reverso Duetto Classique in Rotgold mit silbernem und schwarzem Zifferblatt

 Paner Radiomir PAM504 in Keramik aus 2013

 IWC Da Vinci Chronograph und ewiger Kalender in 18k Weißgold mit weißem Zifferblatt

  Jaeger-LeCoultre Master Control Chronograph mit schwarzem Zifferblatt und Faltschließe

  Audemars Piguet Royal Oak ewiger Kaleder in Stahl

Rolex Sky-Dweller 326135 in Rotgold mit Lederband, ungetragen und verklebt

Mittwoch, 29. November 2017

ADVENT-SPECIAL

Liebe Freunde der Chronothek,

vier Adventwochen können kurz oder lang sein, je nachdem wie gestresst oder entspannt wir durch die Welt laufen. Was wir so oder so tun können, ist, dass wir uns die Zeit bis zum Christkind versüßen. Zum Beispiel mit diesem außergewöhnlichen Advent-Special. Diese vier Omega Seamaster mit großen Durchmessern von 42 bis 45,5 mm sind eine echte Freude für alle Oversized Uhrenfans. Sie setzen sich zusammen aus:




Omega Seamaster Aqua Terra GMT Chronograph Ref. 23113445206001 mit 44 mm Durchmesser aus 2010. Gestreiftes anthrazitfarbenes Zifferblatt und Lederband.



Omega Seamaster Planet Ocean Chronograph, Ref. 29185082, aus 2010 mit 45,5 mm Durchmesser.
 


Omega Seamaster Planet Ocean Limited Edition "Liquidmetal" Ref. 22230422001001 mit 42 mm. Die Uhr stammt aus dem Jahr 2011 und ist auf 1948 Stück limitiert. Bei der Lünette kombinierte Omega Keramik mit einer Legierung namens Liquidmetal. Das macht sie drei Mal härter als Edelstahl.




Omega Seamaster Planet Ocean Chronograph Ref. 23292465103001 aus Titan in der Größe 45,5 mm mit Keramiklünette und einem Kautschukband. Aus dem Jahr 2013.

Die exklusiven Zeitmesser sind in perfektem Zustand, mit Box und Papieren ausgestattet und selbstverständlich auch einzeln zu haben.

Möchten Sie mehr über unser exklusives Advent-Quartett erfahren, dann schreiben Sie uns ein E-Mail an verkauf@chronothek.at oder kommen Sie uns in der Bräunerstraße besuchen. Wir freuen und auf Sie.

Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht,

Ihr Chronothek-Team

Dienstag, 10. Oktober 2017

EXKLUSIV FÜR NEWSLETTER ABONNENTEN

Liebe Freunde der Chronothek,

jedes Modell dieses Nomos Quartetts besticht durch Schnörkellosigkeit, Klassik und Understatement. Ihre Bauhaus-Optik und klassische Linie sind ein Garant für noble Zurückhaltung. Für den alltäglichen Gebrauch oder als Ergänzung einer Sammlung sind sie passende Objekte. Alle Modelle sind mit Glasboden, Datum, kleine Sekunde sowie "Made in Germany" Signatur bei 6 Uhr versehen. Eine Chronothek-Box und unser hauseigenes Zertifikat runden das Paket ab.

Möchten Sie mehr über eine oder alle vier dieses Nomos Quartetts erfahren, dann schreiben Sie uns ein E-Mail an verkauf@chronothek.at oder kommen Sie uns in der Bräunerstraße besuchen.
Wir freuen uns auf Sie.

Eine schöne Zeit und bis bald wünscht,
Ihre Chronothek-Team




Die Nomos Tangente mit Handaufzugswerk und 37,5mm Durchmesser ist besonders flach mit einer Bauhöhe von 7mm. Das Zifferblatt ist typisch mit den arabischen Ziffern bei 2, 4, 8, 10 und 12 Uhr versehen.



Die Nomos Orion, ebenso mit Handaufzugswerk und 38mm Durchmesser. Die einfachen Indices verleihen der Uhr eine klassische Optik. Sie hat eine Bauhöhe von 9mm aufgrund der leichten Wölbung des Glasbodens.



Der Nomos Tangomat, das Automatik-Modell-Pendant zur Tangente mit 38mm Durchmesser. Mit der Bauhöhe von 8,5mm bekommt die Uhr einen sportlichen Charakter.



Die Nomos Ahoi ist das 40mm Automatik-Modell mit einer verschraubten Krone und somit auch mit einer Wasserdichtigkeit bis zu 20 ATM. Das Gehäuse-Konzept ergibt auch eine Bauhöhe von 10,6mm. Von den vier hier vorgestellten Modellen ist dieses das einizige mit einem markanten, roten Sekunden-Zeiger sowie Luminova-Leuchtmasse.

Freitag, 15. September 2017

Trilogie des Herbstes

Liebe Freunde der Chronothek,

Rotgold, Tiefschwarz und Champagner. Das nennen wir mal eine gelungene, herbstliche Komposition. Unsere Trilogie, bestehend aus einer Omega Seamster GMT Ref. 23113432202004 mit 44 mm, einer Patek Philippe Calatrava 5227G Automatik mit 39 mm und einer Rolex Oyster Perpetual mit 34 mm Durchmesser, könnte schöner nicht sein.

Die Seamaster mit Lederband und eleganten Rotgold-Indices tritt klassisch auf, die Calatrava spielt mit ihrer tiefschwarzen Magie und das champagnerfarbige Zifferblatt der immer tragbaren Rolex weiß das stimmungsvolle Herbstlicht zu inszenieren.

Möchten Sie mehr über unsere exklusive Auswahl erfahren, dann schreiben Sie uns ein E-Mail an verkauf@chronothek.at oder kommen Sie uns in der Bräunerstraße besuchen. Wir freuen uns auf Sie.

Eine behagliche Herbstzeit wünscht,
Ihr Chronothek-Team 






Dienstag, 25. Juli 2017

EXKLUSIV FÜR NEWSLETTER ABONNENTEN

Liebe Freunde der Chronothek,

sie ist die Weltgereiste, die bei der Produktvorstellung im Jahr 2006 zu einem Listenpreis von € 36.500,-- ein Mal den Globus überquerte, um der Öffentlichkeit präsentiert zu werden. Als eine von 100 produzierten Stücken ist sie elitärer Teil des 100-jährigen Firmenjubiläums eines besonderen Traditionshauses. Was Montblanc hier geschaffen hat, erfreut Fans ganz besonders. Denn die "Soulmakers for 100 Years Limited Edition" ist Ewiger Kalender, GMT und Chronograph zugleich. Das Gehäuse ist in Weißgold gefertigt. Die Krone mit dem für Montblanc patentierten Brillanten verfeinert. Das schwarze Krokolederband mit Faltschließe ausgestattet. Sie ist eine ganz besondere Erscheinung, die jetzt mit sämtlichem Zubehör sowie Box und Papieren bei uns verfügbar ist.

Möchten Sie mehr über dieses exklusive Stück erfahren, dann schreiben Sie uns ein E-Mail an verkauf@chronothek.at oder kommen Sie uns in der Bräunerstraße besuchen. Wir freuen uns auf Sie.

Eine schöne Zeit und bis bald wünscht,
Ihr Chronothek-Team




Mittwoch, 31. Mai 2017

EXKLUSIV FÜR NEWSLETTER ABONNENTEN

Liebe Freunde der Chronothek,

was ist eine "springende Sekunde"?
Diese Erwin Sattler Regulateur Classica Secunda ist in Zusammenarbeit mit der Kärntner Firma Habring mit Sitz in Völkermarkt entstanden. Obwohl die deutsche Marke Erwin Sattler für seine dekorativen und aufsehenerregenden Pendeluhren bekannt ist, besticht diese Armbanduhr "Made in Germany" mir ihrer technischen Raffinesse. In Kooperation mit Habring konnte ein besonderes Werk mit Regulator-Funktion präsentiert werden, das über eine sogenannte "springende Sekunde" verfügt. Durch einen zusätzlichen Mechanismus von mehreren Rädern und einer Rastfeder entsteht der spezielle Effekt der sprunghaften Fortbewegung des Sekundenzeigers. Das ist nicht nur spannend zu beobachten, sondern auch eine Alltagstechnik mit dem gewissen Etwas. Der Automatikrotor ist mit den handgravierten Firmeninitialen versehen.

Die Uhr ist komplett mit Box und Papieren ausgestattet mit einem Erstverkaufsdatum von 2016 zum Sonderpreis von € 5.950.- statt € 6.950.- ab sofort erhältlich.

Möchten Sie mehr erfahren, dann schreiben Sie uns ein E-Mail an verkauf@chronothek.at oder kommen Sie uns in der Bräunerstraße besuchen.

Einen schönen Zeitsprung zu uns wünscht,
Ihr Chronothek-Team