Freitag, 23. Dezember 2011

Rolex Submariner 1680


So kurz vor Weihnachten wartet nochmal ein richtiges Highlight. Die Rolex Submariner Date, Ref. 1680. Die Uhr hat eine 6,1 Mio Seriennummer, stammt also aus ca. 1979.

Den Zustand der Uhr könnte man durchaus als atemberaubend bezeichnen.

Die Patina von Indexen und Zeigern harmoniert perfekt, das Zifferblatt ist in traumhaftem Zustand, die Datumsscheibe ist silber und mit offenen 6ern und 9ern (26 geschlossen). Verbaut ist ein Inlay mit dickerer Schrift, ebenfalls mit alterstypischer Patina.

Das Gehäuse ist unpoliert, der Tubus noch der Original alte Triplock Tubus ohne den äußeren Dichtungsring. Wer eine perfekte Vintage Submariner sucht wird wohl nur schwer eine Bessere finden.













Donnerstag, 22. Dezember 2011

Vintage Breitling Duo


Ein weiteres Pärchen stellen wir heute vor. Zwei Vintage Breitling aus Ende der 60er / Anfang der 70er Jahre.

Der Breitling Navitimer verfügt über die typischen Fancy Zeiger aus dieser Zeit, in leuchtendem Orange gehalten. 

Die Besonderheit der Cosmonaute ist die 24 Stunden Anzeige auf dem Zifferblatt. 












Mittwoch, 21. Dezember 2011

Bicolor Doppel: 16613 Rolex Submariner


Bicolor Uhren sind "in". So sehr, wie schon lange nicht. Daher wartet heute im Adventkalender ein ganz besonderes Pärchen auf Sie. 

Unsere beiden Rolex Submariner, Ref. 16613, stammen aus der frühen K-Serie. Sie haben bereits das Band mit den massiven Bandanstößen und der ebenfalls in Stahl/Gold gehaltenen Schließe. Beide Uhren haben ein blaues Lünetteninlay.

Trotz dieser Gemeinsamkeiten strahlen sie eine äußerst unterschiedliche Optik aus. Während das Modell mit dem faszinierend blauen Zifferblatt mehr die sportliche Note betont, zeigt sich das Modell mit dem stahlfarbenen Brillantblatt eher elegant.

Welche präferieren Sie?












Freitag, 16. Dezember 2011

Die doppelte Moonwatch


"The first Watch, worn on the Moon". Bei diesem Satz denkt man sofort an die legendäre Omega Speedmaster. Heute präsentieren wir gleich zwei davon.

Vintage oder modern? 1969 oder 1992? Zwischen den beiden Modellen liegen ganze 23 Jahre. Welche Speedy Ihr Liebling wird, das entscheiden Sie.










Montag, 12. Dezember 2011

Das Quartett der Lüfte: 4x Rolex Air-King


Wie abwechslungsreich Rolex Modelle sein können, möchten wir Ihnen heute anhand der Air-King zeigen.

Die 34mm messende 14000 / 14000M ist speziell bei Damen sehr beliebt, eignet sich aber gleichermaßen als elegante Dresswatch für den Herrn.

Exemplarisch stellen wir heute vier Modelle vor.

Die 14000 mit lachsfarbenem Zifferblatt, Leuchtindexen und arabischen Zahlen auf 3, 6 und 9 stammt aus der P-Serie (2000 / 2001).

Die Air-King mit dem blauen Zifferblatt mit Leuchtindexen und arabischen Zahlen auf 3, 6 und 9 ist eine 14000M und stammt aus der K-Serie (2001 / 2002).

Mit weißem Zifferblatt und bedruckten römischen Indexen ist die 14000 aus der U-Serie (1997 / 1998) betont klassisch gehalten.

Die vierte Air-King ist die berühmte Domino's Pizza, eines der letzten Modelle, welches mit einem von Rolex bedruckten Sonderzifferblatt ausgestattet wurde. Das Logo ist ebenfalls auf der Schließe graviert. Die Uhr ist eine 14000 und stammt aus der X-Serie (1991 / 1992). 






Mittwoch, 7. Dezember 2011

Wir sind auch morgen für Sie da.

Wir freuen uns, Sie auch am 8. Dezember zwischen 11 und 18 Uhr persönlich in unserem Geschäft in der Bräunerstraße 8 begrüßen zu dürfen.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Patek Philippe Nautilus Chrono


Heute ist es soweit. Der Chronothek Adventkalender öffnet sein erstes Fenster. Und gleich zu Anfang präsentieren wir eine der wohl begehrtesten aktuellen Uhren. Den Patek Philippe Nautilus Chrono 5980.

Unsere Uhr ist aus dem Jahre 2008 und verfügt über das sehr beliebte graue Zifferblatt. Die edle Box und Papiere sind selbstverständlich vorhanden.














Donnerstag, 24. November 2011

Die Chronothek in der Adventzeit


Auch mit einer noch so guten Armbanduhr muss man dieser Tage wieder feststellen - die Zeit rast. Und so beginnt an diesem Wochenende tatsächlich schon wieder die Adventzeit.

Unsere Schaufenster erstrahlen schon in vorweihnachtlichem Glanz und auch unser Chronothek Adventkalender ist startklar.

Wie bereits im vergangenen Jahr wird er die Tage bis zum Weihnachtsfest mit besonderen Uhren und speziellen Angeboten versüßen.

Schauen Sie ab 1. Dezember am besten täglich auf unsere Homepage und besuchen Sie auch unseren Blog bzw. unsere facebook Seite für weitere Details. 

Und falls Sie wieder einmal persönlich vorbei kommen möchten, freuen wir uns, Sie mit unseren verlängerten Öffnungszeiten an den vier Adventsamstagen von 11 bis 18 Uhr in der Bräunerstraße begrüßen zu dürfen.









Freitag, 18. November 2011

Extrem-Forscher im Größenvergleich


Es ist erstaunlich. Sieht man die neue Rolex Explorer II, Ref. 216570, wirkt sie von den Proportionen nicht wirklich größer als der Vorgänger. Im direkten Vergleich mit der Ref. 16570 allerdings, erkennt man das gewachsene Gehäuse sofort. Das Mehr an Größe kommt hauptsächlich dem Zifferblatt zu Gute.

Rolex ist es gelungen, die Explorer II in eine zeitgerechte Größe zu überführen und dabei die gelungenen Proportionen beizubehalten. Die neu gestalteten Zeiger sorgen für maximal gute Ablesbarkeit und lassen die Uhr als echte Toolwatch erscheinen. Ein erfrischend unkonventioneller Hingucker.







Übrigens: Unsere 16570 ist etwas Besonderes! Haben Sie es bemerkt? Die Uhr aus der N-Serie wurde direkt von Tiffany&Co. New York ausgeliefert. Neben entsprechendem Zertifikat und einer speziellen Box zeugt auch der Schriftzug auf dem Zifferblatt von dieser ganz besonderen Herkunft.