Freitag, 28. September 2012

Golden geht es weiter


Nach unserem goldenen Herbstbeginn am Samstag geht es heute mit zwei äußerst unterschiedlichen Chronos weiter.

Der Rolex Chronograph im typischen Design der 50er / 60er Jahre trägt die Referenz 4062. Das Blatt hat eine altersbedingte Patina. Eine Uhr mit Charakter.

Der Omega Chrono trägt die Referenz 3695500 und stammt aus dem Jahr 2007. Diese Referenz begegnet auch uns recht selten, mit Box und Papieren ein echtes Sammlerstück.

Mehr Infos und Bilder zu den beiden Uhren erhalten Sie auf www.chronothek.at
















Samstag, 22. September 2012

Ein goldener Herbstanfang

Liebe Freunde der Chronothek,

heute um 16:49 ist es soweit: der Herbst beginnt. Wie golden diese Jahreszeit sein kann möchten wir Ihnen gleich anhand zweier Uhren demonstrieren.

Beide Uhren kommen aus der Professional Linie von Rolex und sind wahre Traumstücke.





Die große Yacht-Master der Referenz 16628 mit ihren 40mm Durchmesser stammt aus der Y-Serie von 2002 und hat das wohl spektakulärste Blatt überhaupt verbaut. Das dunkle Perlmuttblatt erscheint je nach Lichteinfall in den spannendsten Farben und ist ein absoluter Hingucker.

Die Uhr hat Box und Papiere.




Unser zweites Goldstück ist die äußerst beliebte GMT-Master II, Referenz 16718. Sie stammt aus der X-Serie, also aus ca. 1991 / 1992 und verfügt ebenfalls über ein echtes Highlight. Sie hat nämlich noch das in Sammlerkreisen besonders beliebte goldene Nietenband verbaut.

Ein wunderschöner Neo-Vintage Klassiker.




Mehr Bilder und Informationen über diese und andere schöne Stücke finden Sie wie üblich unter www.chronothek.at