Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2020 angezeigt.

Sammeltrend Zifferblätter

Zifferblatt ist nicht gleich Zifferblatt.
Der Sammlermarkt ist in Bewegung. Bei den üblichen Verdächtigen von Rolex und Patek Philippe beobachten wir ein stabiles Preisniveau. Rolex Sportmodelle sind begehrt wie eh und je und erreichen bei Auktionen immer wieder Rekordpreise. Das betrifft vor allem Rolex Chronographen, wie etwa die Daytona-Serien. Hier kommen auch die Zifferblätter ins Spiel. Hervorzuheben ist hier natürlich die Preissteigerung bei den sogenannten "Paul Newman"-Versionen. Nicht oder "Non"-Oyster Chronographen mit schwarzen und skalierten Zifferblättern sind die Gewinner der Bewertungscharts.
Mysteriös: Schwarze Zifferblätter Waren vor ca. drei Jahren die Modelle 2508, die bekanntesten, mit schwarzen Zifferblätter ausgestatteten Vertreter von Rolex Chronographen aus den 1930er-Jahren, deutlich noch unter 50.000.- Euro zu haben, so muss man heute tief in die Tasche greifen. In Auktionen werden mittlerweile Preise jenseits der 100.000.- Euro Marke erz…

Taucheruhren von Jaeger-LeCoultre& IWC

Es ist schon etwas länger her ...
Vor etwas mehr als einem halben Jahrhundert haben Jaeger-LeCoultre und IWC richtig faszinierende Taucheruhren gebaut. Die Rede ist von den Debütmodellen der Jaeger-LeCoultre Master Mariner bzw. der IWC Aquatimer aus den 1960er-Jahren. Zu ihrer Zeit waren diese Modelle absolute "frontier watches", also Uhren an der Grenze des technisch Machbaren gepaart mit einem reduzierten, zeitlosen Design, das mehr Sein als Schein verkörperte und die Jahrzehnte überdauerte.
Sex-Appeal der Vintage-Uhren Nicht falsch verstehen, das heißt natürlich nicht pauschal, dass die aktuellen Modelle der Master Compressor oder Aquatimer Kollektion nicht gute Uhren wären, aber den Sex-Appeal der Vintage-Modelle haben sie nicht. Das verrät uns die Nachfrage auf dem "preowned watch market", auf dem unserer Erfahrung nach das Kundeninteresse an den aktuellen Modellen eher verhalten ist. In diesem Punkt unterscheiden sie sich diametral von der Rolex Submariner, d…